Wie die Blätter im Herbst sehen sie aus, die neuen WBVG-Bodenbeläge. Die bisherige Variante Buche wurde sowohl um hellere als auch um dunklere Designs erweitert. Die nun insgesamt fünf Varianten stammen aus der VEGA-HOLZ-Serie der Marke Hometrend und sind PVC-Beläge mit PU-Oberflächenvergütung, Textilrücken und guter Trittschalldämmung. Das heißt: Sie laufen sich weich und leise.

„Wir wollen unsere Wohnungen moderner und individueller anbieten“, meint WBVG-Geschäftsführer Lutz Schneider dazu. „Die neuen Bodenbeläge sind nur der Anfang. In Planung ist auch ein neues Badprogramm, welches wir im Frühjahr vorstellen werden.“ Alle Wohnungen, die neue Bodenbeläge erhalten, können ab sofort mit den fünf Varianten ausgestattet werden. Eine weitere gute Nachricht: Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht.

 

>> Aktuelle Wohnangebote mit neuen Fussböden